Wissenswert

Knackige Radieschen von ELO.Knackige Radieschen von ELO.

Lachanophobie

"Lachanophobie" bezeichnet die Angst vor Gemüse.


Der Begriff Lachanophobie (altgriechisch λάχανον (lákhanon = Gemüse) und altgriechisch φοβία (phobía = Angst)) ist eine phobische Störung mit einer Angst vor Gemüse.[1]

wissenswert Lachanophobie

Diese Phobie kann auch in verschiedenen Variationen auftreten zum Beispiel in Verbindung mit einer Angst vor Obst. Diese Phobie tritt sehr selten auf und prägt sich meist im Kindesalter aus. Menschen mit einer Lachanophobie empfinden starken Ekel, Angst und Panik wenn sie Gemüse sehen oder mit diesem in Berührung kommen. In manchen Fällen meiden die Betroffenen auch Speisen in denen Gemüse verarbeitet ist, oder auch Orte, an denen sie mit Gemüse in Verbindung treten könnten. Auch der Gedanke diese Nahrungsmittel zu berühren zu sehen oder sie sich vorzustellen kann für viele eine große Herausforderung sein. Symptome der sogenannten Phobie können Herzrasen, Atemprobleme oder eine erhöhte Körpertemperatur bei der Berührung mit Gemüse sein.

Quelle: Wikipedia


Zurück zur Übersicht